Genf 2016

Die VJBS-Jahrestagung 2016 hat am Donnerstag, den 16. Juni, und am Freitag, den  17. Juni, in Genf staggefunden und wurde von den folgenden Bibliotheken organisiert:

  • Pouvoir judiciaire de Genève
  • UNIGE
  • IHEID
  • Poncet Turrettini Avocats
  • Oberson Abels
  • Schellenberg Wittmer

Folien der gehaltenen Vorträge:

Etienne Kuster, Berater des IKRK, Beauftragter für die Beziehungen mit den Wissenschaftskreisen
Sonia Crenn, Librarian-Jurist im humanitären Völkerrecht beim IKRK
Teilung der Informationen und Förderung des Humanitären Völkerrechts im IKRK (auf Englisch)
Zusammenfassung auf Deutsch

Jacques Bühler, Stellvertretender Generalsekretär des Bundesgerichts
Sonia Sanchez, Verwalterin des Thesaurus jurivoc beim Bundesgericht
Rosario Sanchez, Koordinatorin der Indexierung der Doktrin beim Bundesgericht
Die mehrsprachige juristische Suche im Jahr 2025: von jusbib in Richtung SLSP

Thomas Marty, Partner, Berinfor, Verantwortlicher Westschweiz
Das Projekt Swiss Library Service Platform – Vision, Stand der (laufenden) Arbeiten und Ausblick auf die Entwicklungen
(Zugriff nur für VJBS-Mitglieder)

 

Comments are closed.